Da die Deutsche Vermögen in der Rechtsform einer gemeinnützigen Stiftung agiert besteht kein Insolvenzrisiko des Treuhänders.

Die dauerhafte und sichere Verwaltung im Sinne der Stifter bzw. der Stifterin ist gesichert. In Zusammenarbeit mit der von dem Stifter oder der Stifterin gewünschten Bank werden die Geldanlagen getätigt.